Mikronährstoffe & Kräuter sind (ausschließlich nach Verordnung) direkt vor Ort beziehbar.

 

Auf die Qualität der verwendeten Mikronährstoff-Produkte & Heilkräuter wird allerhöchster Wert gelegt.

 

Ich arbeite mit westlichen und chinesischen Heilkräutern.

 

Alles erworbene Wissen ist in die Erstellung der hauseigenen Rezepturen eingeflossen.

Die Kooperation mit einer zertifizierten TCM Apotheke macht die Qualität der Produkte einwandfrei.

So gibt es beispielsweise für in der Ordination in Behandlung seiende Kinderwunsch-Patientinnen (auch begleitend zur Therapie in Kinderwunschzentren wie beispielsweise IVF, ICSI), die Möglichkeit, direkt vor Ort optimal zusammengesetzte Kräuterrezepturen erwerben zu können.

 

Generell werden Heilkräuter – genau wie konventionelle Arzneien auch – ausschließlich bei entsprechender Indikation (und Ausschluss sämtlicher Kontraindikationen) in einer auf die Patientin zugeschnittenen Dosierung verordnet. Und stets nur solange, wie es notwendig ist.

 

Dass es zu keinen Wechselwirkungen mit eventuell durch Sie einzunehmenden konventionellen Arzneien kommt, behalte ich selbstverständlich im Auge.

 

Die Hausapotheke hat zu den regulären Ordinationszeiten für Sie geöffnet.

 

Der Bezug von verordneten konventionellen Arzneien wie beispielsweise Antibiotika ist mit dem ausgestellten Rezept in allen umliegenden Apotheken möglich.